Jahrestreffen 2022 - Samstag, 27.08.2022


Endlich ist es wieder soweit! Die Traditionsgemeinschaft Standort Dedelstorf lädt alle Mitglieder, Soldaten, Zivilbedienstete und Freunde des ehemaligen  Bundeswehrstandortes Dedelstorf zur Jahreshauptversammlung und zum Kameradschaftstreffen 2022 ein.

Anmeldung zum Jahrestreffen 2022


Liebe Mitglieder und Freunde!
Die Traditionsgemeinschaft Standort Dedelstorf lädt alle Mitglieder, Soldaten, Zivilbedienstete und Freunde des ehemaligen Bundeswehrstandortes Dedelstorf zur Jahreshauptversammlung und zu unserem Kameradschaftstreffen 2022 ein.
Die vergangenen zwei Jahre waren von Corona geprägt, was dazu geführt hat, das wir uns im Kreis der Mitglieder der TradGem nicht treffen konnten. Jetzt hat das Coronavirus seine Aktivitäten etwas zurückgefahren und wir können somit wieder eine größere Veranstaltung planen und hoffentlich durchführen. Wir freuen uns!
In unserer ehemaligen Kaserne hat sich nichts verändert – ein kleiner Helfer-Kreis der TradGem hat die notwendigen Arbeiten im TradGebäude und den Außenanlagen durchgeführt. Im Herbst 2020 erinnere ich hier nochmals an die Rückführung der „Dedelstorfer Gedenksteine“ aus Lachendorf, die einen würdigen Platz vor dem Flaggenmast erhalten haben.

Datum: 27. August 2022
Zeit: ab 10:00 Uhr
Ort: Dedelstorf, Anbau ehem. Stabsgebäude in der ehem. Richthofen-Kaserne

Der Kostenbeitrag beträgt: 22,50 € pro Person und beinhaltet:
• Mittagessen (Erbseneintopf)
• Kaffeetrinken (Kuchenbuffet und Kaffee)
• Abendessen (Spießbraten, Krautsalat, Brot)

Bitte überweisen Sie die Beträge rechtzeitig auf unser Konto bei der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg
IBAN: DE72 2695 1311 0016 3139 00
BIC: NOLADE21GFW
(unter Angabe von Namen und der Mitglieds-Nr., bitte auch an die Jahresbeiträge 12,00 € jährlich, denken. Konto siehe vorher!

Info

Unsere Internetseiten werden zur Zeit überarbeitet, es stehen daher nicht alle Funktionen, Links usw. zur Verfügung! Wir bitten um ein wenig Geduld.

Unser Traditionsgebäude 2003 - 2015

Mit der Rückkehr in die ehemalige Richthofenkaserne Dedelstorf im Jahr 2003, erwachte genau 10 Jahre nach Gründung der Traditionsgemeinschaft Standort Dedelstorf wieder neues Leben in der ehemaligen Kasernenwache.

Aktuelles

Unsere Internetseiten werden zur Zeit vollständig neu erstellt. Nach mehr als 6 Jahren wurde es notwendig, unsere Internetpräsenz zu renovieren.

Aktuelle Informationen

Wir wollen mit unserer neuen Internetpräsenz wieder aktueller und in kürzeren Zeitabständen über das Vereinsleben und die ehemalige Richthofenkaserne informieren.

Neue Bildergalerie

Unsere vollständig neu im Aufbau befindliche Bildergalerie gibt zukünftig wieder viele Einblicke in Ereignisse aus der Historie der ehemaligen Kaserne und dem Vereinsleben.

Bessere Mobilansicht

Mobile Endgeräte, Tablets und Smartphones ersetzen zunehmend den klassischen Computer zu Hause. Unser Seiten lassen sich mit allen Geräten komfortable anzeigen.

Kompatibilität mit allen Browsern

Neue Mobilbrowser und Änderungen von Sicherheitsstandards im Internet erfordern ständige Aktualisierungen und die Unterstützung neuer Funktionen.

Einige erste Eindrücke

In den nächsten Monaten werden wir viele neue Inhalte auf unseren Seiten bereitstellen.
Hier ein paar erste Impressionen und Eindrücke.

Der Bundeswehrstandort - Richthofenkaserne Dedelstorf

Im April 2015 hat der endgültige Abriß dieses ZeitOrtes begonnen.

Genau 80 Jahre nach Entstehung der Kaserne im Jahr 1935 und einer bewegten Geschichte, die zunächst geprägt war durch die Zeit des
Nationalsozialismus, anschließender Nutzung durch alliierte Streitkräfte und schließlich die längste Zeit ihrer Geschichte von 1958 bis 1994 als friedliche Heimat verschiedener Verbände der Bundeswehr.

PzArtBtl 335

Das Panzerartilleriebataillon 335 (aufgestellt 1962 als PzArtBtl 35 in Dedelstorf) war die am längsten in der ehemaligen Richthofenkaserne Dedelstorf stationierte Einheit (1962 - 1993)

PzJgKp 330

Die Panzerjägerkompanie 330 (aufgestellt 19xx als PzJgKp 30 in Scheuen) war von 1982 - 1993 in der ehemaligen Richthofenkaserne Dedelstorf beheimatet.

PzPiKp 330


Die Panzerpionierkompanie 330 (aufgestellt 19xx als PzPiKp 30 in Xxxx) war von 1981 - 1993 in der ehemaligen Richthofenkaserne Dedelstorf beheimatet.


Dedelstorf - Eine Kaserne in der Heide


Einen kleinen historischen Einblick in die Entstehung und die Historie der frühen Jahre gibt unsere Seite "Dedelstorf - Eine Kaserne in der Heide"

Mit diesem separaten Internetauftritt wollen wir die Geschichte von der Entstehung bis zur Schließung des Standortes in eigenen Bildern erzählen.
-/-